Wie läßt sich das Betriebsklima nachhaltig verbessern?

4 Expertenantworten: Foto von Andreas Sieg Foto von Dr. Werner Antal Foto von Dr. Sabine Hahn Foto von Ulrich Kämper

Antworten:

Foto von Andreas Sieg
Antwort von Andreas Sieg
Marketingleiter Allensbach

Durch offene und ehrliche Kommunikation. Jeder Mitarbeiter sollte genau wissen, warum er etwas wofür tut und welche Verantwortung er trägt. Hat der Mitarbeiter das Gefühl, er hat eine entsprechend wichtige Rolle im Unternehmen und trägt zum Erfolg bei, erhöht das die Motivation, da er genau weiß, wofür er jeden Tag bestimmte Aufgaben erledigt.
Die Vorgesetzten sollten auch immer das vorleben, was sie von Ihren Mitarbeitern erwarten, denn es wird schnell erkannt, wenn das nicht der Fall ist.
 

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Dr. Werner Antal
Antwort von Dr. Werner Antal
Motivationscoach MTT-ANTAL, Managementtraining & -Therapie Wien

Betriebsklima lässt sich primär durch Haltungen und Einstellungen der Führungskräfte nachhaltig verbessern in dem sie folgende Impulse beachten:

  • VOM ICH ZUM WIR
  • VON DER VORGABE ZUR SELBSTVERANTWORTUNG
  • VON DER KONTROLLE ZUM VERTRAUEN
  • VON DER MOTIVIERUNG ZUR MOTIVATION
  • VON DER SICHERHEIT ZUM RISIKO
  • VON DER FEHLERVERMEIDUNG ZUM AUSPROBIEREN
  • VOM MITSPRACHERECHT ZUR MITSPRACHEPFLICHT
  • VON DER EGOZENTRIERTHEIT ZUR EMPATHIE
  • VON DER BINNENORIENTIERUNG ZUR AUSSENORIENTIERUNG

VON DER UNTERNEHMERISCHEN VERANTWORTUNG ZUR GESELLSCHAFTLICHEN VERANTWORTUNG

GUTES GELINGEN!

 

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Dr. Werner Antal

Cover zu Wohin 'geht' Führung?
Cover zu Vorsicht Glück
Cover zu Auszug aus dem Projekt  "FÜHREN UNTER NEUER FÜHRUNG - anstehende Veränderungen souverän meistern“ - 2009
Foto von Dr. Sabine Hahn
Antwort von Dr. Sabine Hahn
Geschäftsführer Digital Leadership Beratung Dr. Sabine Hahn Köln

Ich empfehle eine externe Beratung. 

Der erste Schritt sollte nämlich zunächst eine klare Analyse sein, inklusive Mitarbeiterbefragung (alle oder Stichprobe) um den Bedarf zu beurteilen. Anschließend sollten konkrete Maßnahmen erarbeitet werden und mit Unterstützung in den nächsten Wochen / Monaten implementiert. Zeit und Kosten für einen derartigen Beratungsprozess (die man auch von unterschiedlichen Förderprogrammen subventioniert bekommen kann) lohnen sich immer!!!

Abstand nehmen würde ich von Dingen wie: Betriebsausflug, gemeinsam essen gehen / Bier trinken oder bowlen. Diese sind nur eine singuläre Maßnahme und ehe kontraproduktiv, wenn sich daraus keine Verbesserung von Kommunikation, Strukturen, Wertschätzung und Umgang miteinander ergibt.

 

Viel Erfolg!

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Ulrich Kämper
Antwort von Ulrich Kämper
Geschäftsführender Gesellschafter Gau-Algesheim

Chef macht öfter mal mit.

Das gute Vorbild hat den Nebeneffekt, notorische Querulanten zu enttarnen und gegebenenfalls zu entfernen. 

Ausserdem werden Optimierungspotentiale auf diese Weise schneller offenbar und ein gemeinsam erarbeiteter Erfolg  ist der beste Motivationsschub und Stimmungsaufheller.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.



Weitere Fragen zum Thema Führung