Wie entwickelt man ein klares, authentisches Profil?

4 Expertenantworten: Foto von Christian Rahn Foto von Angèle Lange Foto von Bernd Dieschburg Foto von Doris Brenner

Antworten:

Foto von Christian Rahn
Antwort von Christian Rahn .
Inhaber Ratingen

Ein Profil ist etwas, das ständig weiterlebet und gepflegt werden muss. Auch eine Optimierung des Profils ist regelmäßig zu empfehlen.

Grundlagen für eine klares, authentisches Profil sind:

1. das eigene Wissen und Können

2. eigne Werte 

3. die eigne Vision

4. die eigne Personalty

5. der Fokus auf die Schlüsselangebote, sprich die Positionierung

6. Wort- und Bildsprache, die zu einem passt

7. Kommunikationskanäle, die einheitloch bespielt werden

Hat man die oben genannten Punkte für sich ermittelt, kann man mit der Umsetzung und der Kommunikation nach aussen beginnen. Authentisch heißt nicht schauspilern, sondern sich so geben wie man ist. gradlinig, vieleicht auch hier und dort mit Ecken und Kanten.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Angèle Lange
Antwort von Angèle Lange .
Selbstständige Managementberaterin Just Colour Berlin

Hallo liebe(r) Frager(in),

Es gibt sehr treffende Wortverknüpfungen - wie Beruf und Berufung. Also zuerst braucht es wirklich diese innere Klärung, wozu Sie sich berufen fühlen und dies unabhängig von der aktuellen Tätigkeit. Da  ist der nächste wichtige Schritt das eigene Profil so detailliert wie möglich herauszuarbeiten, sich dabei immer zu fragen, wer bin ich? Es hilft sehr, das zuerst mal für sich z.B. mit intuitivem Schreiben zu erarbeiten. Dann ist es ein Kreislauf von Selbstreflexion und Verfeinerung, verknüpft mit der inneren Frage, drückt das Profil alles, was ich kann wirklich aus?

Wichtig ist das, was man fühlt und spürt anzunehmen! Unsere Intuition ist ein sehr guter Berater!

Natürlich kann dieser Prozess auch über ein Coaching begleitet werden.

Herzliche Grüße Angèle Lange

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Bernd Dieschburg
Antwort von Bernd Dieschburg .
Trainer DiRESULTS Personal- und Organisationsentwicklung Bruchköbel

Zunächst ist es wichtig, herauszufinden, was mich auszeichnet mit nachfolgenden Fragen:
1. Was ist mir im Leben wichtig - für was stehe ich ein?
2. Was möchte ich nicht sein - was lehne ich ab?
3. Wie will ich meine Grundhaltung und Werte leben - woran kann ich bzw. können Andere sie 
    erkennen?

Diese Selbsterkenntnis ist die grundlegende Basis für das eigene Handeln und damit Prüfstein
für jede moral-ethische Entscheidung. Diese persönliche Ausrichtung zu leben und zu entwickeln
bedarf einer regelmäßigen Prüfung und Reflektion. Das dazu erforderliche Handeln ergibt sich
in einem Spielraum, der glaubwürdig und flexibel genutzt werden darf.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Doris Brenner
Antwort von Doris Brenner .
Personalentwicklung Training Coaching Rödermark

Grundlage für ein authentisches Profil ist zunächst die Analyse der eigenen Stärken.
Nur wer weiß, was er zu bieten hat, kann dies auch überzeugend kommunizieren.
Dies ist ein Prozess, der durch Reflexion und Feedback unterstützt und durch einen Karriereberater begleitet werden kann.

Unterstützung für diesen Prozess bietet auch das Buch: Punkten Sie mit Ihren Stärken aus dem Haufe Verlag.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Doris Brenner

Cover zu Punkten Sie mit Ihren Stärken
Cover zu Karrierestart nach dem Studium
Cover zu Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen


Weitere Fragen zum Thema Coaching