Welche Instrumente zur Personalführung gibt es?

5 Expertenantworten: Foto von Prof. Dr. Christian Zielke Foto von Hans Habegger Foto von Dr. Mauro Ambrosi Foto von Dr. Axel Görs Foto von Christian Pirker

Antworten:

Foto von Prof. Dr. Christian Zielke
Antwort von Prof. Dr. Christian Zielke
Hochschullehrer Zielke Wettenberg

1. Auswahl und Einarbeitung von neuen Mitarbeitern

  • Anforderungsprofil erstellen
  • Ein Bewerbergespräch führen
  • Den ersten Arbeitstag eines Mitarbeiters gestalten
  • Einen neuen Mitarbeiter einarbeiten

2. Mitarbeiter steuern, beurteilen und fördern

  • Mitarbeitergespräche vorbereiten und durchführen
  • Ein Zielvereinbarungsgespräch führen
  • Beurteilungsgespräche vorbereiten und durchführen
  • Ein Personalentwicklungsgespräch führen
  • Verhandeln mit dem Mitarbeiter

3. Mitarbeiterführung im Team

  • Aufgaben sinnvoll delegieren
  • Besprechungen effektiv einleiten
  • Feedbackgespräche führen

4. Schwierige Mitarbeitergespräche führen

  • Ein Kritikgespräch führen
  • Das Fehlzeitengespräch  
  • Konflikte professionell moderieren
  • Abmahnung im Mitarbeitergespräch
  • Das Kündigungsgespräch

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Prof. Dr. Christian Zielke

Cover zu Führungstechniken live - mit Hör-CD
Cover zu Vorgesetzer als souveräner Beurteiler
Cover zu Ständige Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit
Foto von Hans Habegger
Antwort von Hans Habegger
Inhaber/GF mc² mittelstand consult Krombach, Unterfranken
Wichtiger als die Instrumente ist die innere Haltung/die Werte des Vorgesetzten, an erster Stelle Wertschätzung gegenüber den Mitarbeiter. Zu unterscheiden sind dann administrative von operativen Instrumenten. Zu letzteren zählen u.a. Feedback, Mitarbeitergespräche und Führungskonzepte, vor allem das Modell des Situativen Führens.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Hans Habegger

Cover zu Das Missverständnis mit der Wertschätzung
Cover zu Wider das Diktat des glücklich-machen-müssens
Cover zu Emotionale Bindung an das Unternehmen
Foto von Dr. Mauro Ambrosi
Antwort von Dr. Mauro Ambrosi
Executive Vice President Ingersheim

Einbindung der Mitarbeiter in übergeordnete Zielvorgaben, individuelle Zielvereinbarung und regelmäßige Feedbackgespräche, es ist wichtig, das der Mitarbeiter die Gesamtsituation und versteht und erkennt warum man was von Ihm erwartet,

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Dr. Axel Görs
Antwort von Dr. Axel Görs
Vorstandsvorsitzender m3team AG Bovenden
Zielvereinbarungen eignen sich für konkrete wirtschaftliche Ziele, aber eben auch für persönliche Entwicklungsziele. Regelmäßige Mitarbeitergespräche fördern den Mitarbeiter und seinen Erfolg. Dabei ist das Prinzip der Delegation von zentraler Bedeutung.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

1 passende Publikation von Dr. Axel Görs

Cover zu Wie Lernen systemisch funktionieren kann
Foto von Christian Pirker
Antwort von Christian Pirker
Geschäftsführender Gesellschafter Christian Pirker KG Klagenfurt-Viktring

Ich bin mir nicht sicher, ob diese Frage so richtig gestellt wurde. Instrumente der Personalführung lassen sich in Sach- und Fachbüchern nachlesen. Ich vermute aber, dass Sie mit dieser Frage etwas spezielleres fragen wollten?

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

1 passende Publikation von Christian Pirker

Cover zu Joseph A. Schumpeter und das Studium der Sozialwissenschaft


Weitere Fragen zum Thema Führung