Was muss man beim Einsatz von Interim-Managern beachten?

4 Expertenantworten: Foto von Robert C. Mudter Foto von Kurt Schädler Foto von Dr. Bernd Thurat
...

Antworten:

Foto von Robert C. Mudter
Antwort von Robert C. Mudter .
Mudter & Collegen Frankfurt (Main)

Im wesentlichen zielt diese Frage wohl darauf ab, welche Art der Befristung gewählt wird. Zu unterscheiden ist hier zwischen der sachgrundlosen Befristung, die aktuell noch bis zu einer Gesamtdauer von 2 Jahren möglich ist. Daneben gibt es die Möglichkeit mit Sachgrund zu befristen. Insgesamt beabsichtigt die Bundesregierung die Befristung vollständig abzuändern. Da die Befristung eine relativ heikle Materie ist und die entsprechenden Verträge hohe formale Anforderungen haben sollte hier im Zweifel der Gang zu einem Fachanwalt für Arbeitsrecht gesucht werden

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Robert C. Mudter

Cover zu BAG zur Ausschlussklausel
Cover zu Fachanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt: Neues vom BAG zum Auflösungsantrag
Cover zu Versetzung: Welche Pendelzeit ist zumutbar?
Foto von Marc Lohmann-Pink
Antwort von Marc Lohmann-Pink .
Managementberater Lohmann-Consulting Wülfrath

Zu allererst sollte auf eine entsprechende Qualifikation, bzw. Erfahrung Wert gelegt werden. Formal gilt es beim Einsatz selbst eine klare Trennung zwischen eigenen Mitarbeitern und dem Externen einzuhalten, damit am Ende kein Einstellungsanspruch entsteht.

Aufgrund der Komplexität des Themas empfehle ich eine direkte Kontaktaufnahme zu einem kompetenten Berater / Interim-Manager.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Kurt Schädler
Antwort von Kurt Schädler .
Geschäftsführender Partner KSS Partners Schaan

Der Interim Manager muss Erfahrung im gewünschten Bereich mitbringen, am besten eine Referenz anfragen. Ausserdem muss er Führungserfahrung (Linie oder Projekt) mitbringen, denn bei vielen Einsätzen kommen kritische Phasen auf den Interim Manager zu, die er meistern muss.

Viele Firmen schauen nur auf den Tagessatz und werden dabei böse überrascht, denn Qualität kostet halt - auch bei Interim Managern.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Dr. Bernd Thurat
Antwort von Dr. Bernd Thurat .
Interim Manager und Interim Executive Dr. Bernd Thurat Aachen

-  Einen eindeutigen Vertrag / eine eindeutige Vereinbarung

-  eine klare Aufgabendefinition, keine Beschreibung was im Detail zu erledigen ist

-  klarer Berichtsweg, wem habe ich zu berichten, in welcher Form

-  voraussichtliche Dauer des Mandates und die Kündigungskonditionen

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

1 passende Publikation von Dr. Bernd Thurat

Cover zu Erfahrungsprofil von Herrn Dr. Bernd Thurat


Weitere Fragen zum Thema Interim Management