Wie wirkt sich die Digitalisierung auf den deutschen Arbeitsmarkt aus?

2 Expertenantworten: Foto von Stephan Meyer Foto von Dirk Buchhalla

Antworten:

Foto von Stephan Meyer
Antwort von Stephan Meyer
Sparringspartner für Entscheider & Vortragsredner denkstelle unternehmensentwicklung Friedrichsdorf

Positiv.

Ich stehe total auf kurze, knappe Antworten, die auf den Punkt kommen. Da mir der Algorithmus des Eingabefeldes aber vorgibt, meine Antwort ein wenig ausführlicher zu formulieren, ergänze ich hiermit vertiefend:

Sehr positiv.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Stephan Meyer

Cover zu Mitarbeiter befremden – leicht gemacht!
Cover zu Sprachlos als Chef – leicht gemacht!
Cover zu Mitarbeiter verheizen – leicht gemacht!
Foto von Dirk Buchhalla
Antwort von Dirk Buchhalla
CDO gulden röttger | rechtsanwälte Mainz

Wie sich die Digitalisierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt auswirkt, kann man nicht so einfach beantworten. Zum einen gilt die Digitalisierung als Jobmotor zum anderen als Jobkiller.

Der Arbeitsmarkt wird sich sicherlich massiv verändert, einige Bereiche werden durch Digitalisierung obsolet. Andere Branchen wie zum Beispiel IT-Dienstleister oder Software Industrie werden einen Aufschwung erfahren.

Das Arbeitsverhältnis oder generell die Einstellungen zum Arbeiten und wie gearbeitet wird, wo gearbeitet wird und wie lange gearbeitet wird, werden auch ganz neuen Dimensionen einnehmen.

Insgesamt lässt sich jedoch festhalten dass man die Digitalisierung eher als eine Chance sehen sollte, Umstände und Abläufe zu verbessern, was wiederum zugunsten der Arbeitnehmer geschehen kann.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

1 passende Publikation von Dirk Buchhalla

Cover zu Blockchain - Was ist Blockchain?


Weitere Fragen zum Thema Digitalisierung