Wie kann die Digitalisierung eines Unternehmens so ablaufen, dass sich Arbeitnehmer nicht überfordert fühlen?

2 Expertenantworten: Foto von Stephan Mallmann Foto von Oliver Zoll

Antworten:

Foto von Stephan Mallmann
Antwort von Stephan Mallmann
10minutes AG, Emmelshausen

Die Erstellung einer zielgerichteten Agenda ist Grundlage für die Digitalisierung eines Unternehmens. Die Mitarbeiter sind dabei von entscheidender Bedeutung, denn sie müssen die geplanten Maßnahmen umsetzen. Es ist wichtig, die Angestellten nicht mit neuer Technik zu erschlagen, sondern ihnen von Beginn an die Vorzüge der Veränderung deutlich zu machen. Die Auswahl der Instrumente spielt eine große Rolle - sei es bei der Wahl der Software oder der Wahl der richtigen Maschinen und Geräte. Empfinden die Mitarbeiter die Innovationen als Entlastung, kann die Digitalisierung zu einem Selbstläufer werden.

In vielen Betrieben kommt zwar der Anstoß von externer Seite, wird bei den Nutzern aber die Begeisterung geweckt, kommen die besten Ideen oft aus den eigenen Reihen. Denn niemand kennt die Abläufe genauer als die, die sie jeden Tag ausführen. Auch die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden werden als erstes an die Angestellten herangetragen. Die Motivation der Arbeitnehmer ist ein wichtiger Antrieb auf dem Weg zu mehr Digitalisierung. Das hat zur Folge, dass die Mitarbeiterqualität im Unternehmen verbessert wird. Bewerber legen heute großen Wert auf ein modernes Arbeitsumfeld. Zur Erreichung dieses Ziels sollte ein Unternehmen seine Arbeitnehmer mit den Veränderungen nicht allein lassen. Ein richtungsweisendes Coaching zu Beginn der Umsetzung der neuen Strategie ist Grundlage für motivierte Mitarbeiter. In Workshops wird sicher gestellt, dass ein einheitliches Niveau erreicht wird. Und dies in kurzer Zeit. Durch eine derart optimierte Pilotphase spart das Unternehmen Zeit, Geld und nimmt den Angestellten die Angst vor der Veränderung.

Foto von Oliver Zoll
Antwort von Oliver Zoll
Experte für Geschäftsentwicklung von IT Unternehmen ZOLL & COMPANY, Haibach, Unterfranken

Fangen sie mit kleinen Projekten an, die aber eine große und für alle sichtbare Wirkung haben.

Beispiel: die Digitalisierung der Verdienstabrechnungsdokumente und das Bereitstellen über ein Webportal für alle Mitarbeiter.

Dafür gibt es heute sehr kosteneffektive und schnell zu implemtierende Lösungen aus der Cloud.

Passende Publikationen von Oliver Zoll

Cover zu ePayslip - Das digitale Portal für Verdienstabrechnungen
1


Weitere Fragen zum Thema Digitalisierung