Welche Fördermöglichkeiten gibt es für das Gründercoaching Deutschland?

3 Expertenantworten: Foto von Karl H. Jaquemot Foto von Korai Peter Stemmann Foto von Walter Binder

Antworten:

Foto von Karl H. Jaquemot
Antwort von Karl H. Jaquemot
Inhaber Betriebsberatung Jaquemot, Aachen

Da muss ich Herrn Binder korrigieren:

Nach dem Auslaufen von Gründercoaching ist die Förderung von der BAFA übernommen worden. Jungunternehmen in den ersten 2 Jahren der Selbständigkeit erhalten 50% Beratungszuschuss auf eine Beraterrechnung von maximal 4.000 €. Das ist im Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" zu finden.http://www.bafa.de/DE/Wirtschafts_Mittelstandsfoerderung/Beratung_Finanzierung/Unternehmensberatung/unternehmensberatung_node.html

Aus diesem Programm erhalten ältere Bestandsunternehmen eine Förderung von 50% auf eine Beraterrechnung von maximal 3.000 €. Ein zweiter Antrag ist - zu einem inhaltlich anderen Thema - mit gleichen Konditionen noch einmal möglich.

Passende Publikationen von Karl H. Jaquemot

Cover zu Fördergelder (E-Book)
Cover zu Fördergelder
Cover zu Existenzgründung
3
Foto von Korai Peter Stemmann
Antwort von Korai Peter Stemmann
PS Coaching, Schleswig

Thomas Goeller von mir grüßen und fragen, der weiß alles darüber! Dazu hat er die Unternehmer-Akademie gegründet, die Du besuchen kannst. Bisher nur gutes feedback. Dazu neu "Das Unternehmer Buch", gerade erschienen mit Artikel von mir über die Dummheit!

Passende Publikationen von Korai Peter Stemmann

Cover zu Das Enneagramm
Cover zu Enneagramm Minihandbuch
Cover zu Das Enneagramm Praxis-Handbuch
3
Foto von Walter Binder
Antwort von Walter Binder
10minutes AG, Berlin

Nach Wegfall der speziellen Förderung für Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit nur noch 50 % von bis zu 6.000,- Euro in den alten Bundesländern und Berlin und 75 % von bis zu 6.000,- Euro in den neuen Bundesländern.

In manchen Bundesländern gibt es auch eine Förderung für ein Vorgründercoaching. z. B. in Thüringen bis zu 7.500,- Euro.



Weitere Fragen zum Thema Gründungsberatung