Was genau ist ein gemeinschaftlicher Erbschein?

1 Expertenantwort: Foto von Norbert Schönleber

Antworten:

Foto von Norbert Schönleber
Antwort von Norbert Schönleber
Rechtsanwalt Anwaltskanzlei Norbert Schönleber, Köln

Wenn mehrere erben, bilden sie eine Erbengemeinschaft. Zum Nachweis der Erbenstellung ist dann ein gemeinschaftlicher Erbschein erforderlich. Der gemeinschaftliche Erbschein kann beim Nachlassgericht oder beim Notar beantragt werden. Den Antrag kann auch ein einzelner Erbe stellen.



Weitere Fragen zum Thema Erbrecht