Ist Mobbing am Arbeitsplatz strafbar?

2 Expertenantworten: Foto von Prof. Dr. Jürgen Wessing Foto von Silka Strauss

Antworten:

Foto von Prof. Dr. Jürgen Wessing
Antwort von Prof. Dr. Jürgen Wessing
Gründungspartner WESSING & PARTNER Düsseldorf

Nur in den Fällen, in denen durch das Mobbing Straftaten begangen werden wie beispielsweise Beleidigung, Körperverletzung.Das Mobbing als solches ist - noch - kein Straftatbestand.
Wenn man gemobbt wird, ist es wichtig, zu dokumentieren was wann durch wen geschieht. Ich einen Anwalt kann sie dann beraten, ob die Grenze zur allgemeinen Straftaten überschritten ist.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Prof. Dr. Jürgen Wessing

Cover zu Unternehmerhaftung aus strafrechtlicher Sicht
Cover zu Wirtschaftsstrafrecht und Steuerstrafrecht – Siamesische Zwillinge
Cover zu Überlegungen zur Bußgeldzumessung gegenüber KMU
Foto von Silka Strauss
Antwort von Silka Strauss
Eigner STRAUSS MEDIATION München

Hallo,

Mobbing ist ein allgemeiner Begriff.

Besser Sie sprechen von "Konflikten am Arbitsplatz".

Bitte fragen Sie einen Rechtsanwalt und schildern genau, was vorgefallen ist.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.



Weitere Fragen zum Thema Mobbing