Sind Messeveranstaltungen zur Unternehmenspräsentation noch zeitgemäß?

4 Expertenantworten: Foto von Prof. Dr. Peter Winkelmann Foto von Helmut König Foto von Michael G. Richter Foto von Frank Täffner

Antworten:

Foto von Prof. Dr. Peter Winkelmann
Antwort von Prof. Dr. Peter Winkelmann
Leiter Studienschwerpunkt Marketing und Vertrieb InVIS GmbH Geisenhausen

Grossmessen: bedingt

Branchen-/Fachmessen: unbedingt

Hausmessen-/Ad-hoch-Ausstellungen: nur bei guter CRM-Unterstützung, dann aber hervorragend, da die Zielgruppe individuell eingeladen wird.

Prof. Dr. Peter Winkelmann

 

 

 

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Prof. Dr. Peter Winkelmann

Cover zu Marketing und Vertrieb
Cover zu Marketing und Vertrieb
Cover zu Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung
Foto von Helmut König
Antwort von Helmut König
Inhaber KÖNIGSKONZEPT Münzenberg

Messen sind nach wie vor interessant, besonders Fachmessen. Auf diesen Messen kommt eine Menge Fachpublikum. das man in vergleichbarer zeit unmöglichk besuchen kann.

Ein Messestand allein ist aber zu wenig, man braucht Marketingmassnahmen um Vorfeld, bei der Messe und im Nachhinein, damit die Messe ein Erfolg wird. Ich sehe immer viele kleine Messestände, wo Leute gelangweitl rumsitzen und warten, dass jemand stehen bleibt. Das ist zu wenig.

Messen helfen sowohl bei der Neukundengewinnung wie auch bei der Plege der Bestandskunden.

 

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Helmut König

Cover zu Es fing so gut an
Cover zu Das war wohl gerade ein Frauengespräch
Cover zu Kaufvertrag abgeschlossen?
Foto von Michael G. Richter
Antwort von Michael G. Richter
Internationale Marketing- und Vertriebsberatung Internationale Marketing- und Vertriebsberatung Seekirch

Guten Tag,

Meiner Meinung nach ja - wobei die Frage edie des Umfangs ist -, denn so kann man Besuccher ja am 'lebenden' Objekt überzeugen und nicht nur durch alle möglichen schriftlichen Dinge oder Webdarstellungen.

Das ist sicher auch einer der Gründe, warum Besucher überhaupt auf Messen gehen ...

Freundliche Grüße

Michael Richter

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Michael G. Richter

Cover zu Pressemitteilungen zum Internationalen Marketing
Cover zu Marketing – was Unternehmen (besonders KMU) von Google lernen können
Cover zu Kundenkenntnis - Kundennutzen - Kundenzufriedenheit
Foto von Frank Täffner
Antwort von Frank Täffner
Geschäftsführer HGFT Handelsvertretung Frank Täffner UG (haftungsbeschränkt) Weilrod

Eine Frage, die seit Jahren immer wieder diskutiert wird. Wie bei Allem kommt es darauf an. Wenn es darum geht ein neues Unternehmen mit neuen Produkten bekannt zu machen muss man alle Vertriebskanäle nutzen, auch die Messen.

 

Wenn ein Unternehmen bekannt ist und keine neuen Produkte hat kann man dies einsparen. Bei neuen Produkten sollte man der Welt zeigen, was neu ist. Auch auf Messen.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.



Weitere Fragen zum Thema Vertrieb