Wie hoch sind etwa die Kosten für Online Marketing bei einer Firmengründung?

5 Expertenantworten: Foto von Markus Mattscheck Foto von Anja Bendixen-Danowski Foto von Dr. Sabine Hahn
...

Antworten:

Foto von Sabine Faltmann
Antwort von Sabine Faltmann
Geschäftsleitung faltmann PR | Öffentlichkeitsarbeit für IT-Unternehmen Aachen

Gehen Sie davon aus, dass Sie 70 bis 80 % der Marketingkosten für das Online-Marketing einsetzen sollten, wenn es sich nicht um ein Unternehmen handelt, das seine Produkte vornehmlich regional anbietet. Dann eher bei 30 %.

 

Herzliche Grüße

Sabine Faltmann

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Markus Mattscheck
Antwort von Markus Mattscheck
Senior Online Marketing Manager Onlinemarketing-Praxis Asendorf, Nordheide

Monatlich so zwischen 0 und 500.000 Euro ist ein guter Richtwert ;-)

Wie schon gesagt, kann man das pauschal nicht beantworten. Gründet man ein Cafe oder ein Online-Versand für individuelle Schultüten? Oder gründet sich ein Unternehmen mit dem Ziel neuartige Industriehebebühnen zu produzieren? So unterschiedlich die Arten der Unternehmen, Produkte und Leistungen, so unterschiedlich die Maßnahmen und Kosten für das Onlinemarketing. Dabei muss zwischen Initialaufwand und laufenden Kosten unterschieden werden. Eine Website oder ein Shop hat einen Initialaufwand und verursacht am Anfang hohe kosten. Später werden die Kosten hierfür geringer. Hingegen Suchmaschinenwerbung einen überschaubaren Initialaufwand hat, aber fortlaufende Werbekosten bedeutet.

Hier heißt es also, die Maßnahmen zu konkretisieren und daraus die Kosten abzuleiten.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Markus Mattscheck

Cover zu Tipps zur Erstellung von Online-Videos
Cover zu Webagenturen finden: Tipps für die Suche nach Internetagenturen
Cover zu Suchparameter für Google in der Praxis
Foto von Anja Bendixen-Danowski
Antwort von Anja Bendixen-Danowski
neue impulse für pr + kommunikation München

Was ist das Ziel Ihrer Firmagründung?

Wieviele Neukunden mit welchem Umsatz wollen Sie bis wann gewinnen?

Wie erreichen Sie potentielle Interessenten? Nur online oder auch offline?

Wie hoch ist Ihr Budget?

Ich arbeite mit meinen Gründern nach dem Pareto-Prinzip: 20 % Ihrer Maßnahmen bringen 80 % Ihres Umsatzes!

Welche Maßnahme hat den besten "Hebel"?

Fragen Sie n i e  wieviel das kostest, sondern immer zuerst, was es Ihnen bringt!

Viel Erfolg bei der Firmengründung!

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Peter-Georg Lutsch
Antwort von Peter-Georg Lutsch
Inhaber / Founder fans4brands.com - Facebook Advertising mit Erfolg München
Pauschalisierte Richtwerte für ein Online Marketing Budget anzugeben ist schwierig, da diese abhängig vom jeweiligen Geschäftsmodell und der eigenen Branche sind. Recherchieren Sie am besten online Durchschnittswerte für Ihre Branche und planen Sie auf jeden Fall einen höheren Wert ein, da Sie als Start-Up für ihre unbekannten Produkte und Dienstleistungen wahrscheinlich mehr werben müssen.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Dr. Sabine Hahn
Antwort von Dr. Sabine Hahn
Geschäftsführer Digital Leadership Beratung Dr. Sabine Hahn Köln

Die Kosten für Online Marketing bei einer Firmengründung können m.E. nicht seriös pauschalisiert werden, weil dies stark von ihrer Branche sowie ihren Unternehmenszielen abhängig ist.

Zunächst werden Kosten für die Webseite fällig, je nach Branche für Online Datenbanken oder Adressbücher. Der Aufbau einer Community kann nicht nur Zeit, sondern auch Geld kosten. SEO (hier insbesondere Content Marketing) kann kosten, sofern es nicht Inhouse betrieben werden kann. Zudem können Kosten für SEA (Google Keywords) entstehen, wenn dies als Instrument des Online Marketing genutzt werden soll.

Ich empfehle an dieser Stelle eine einmalige Beratung durch einen Experten, um eine annähernde "Hausnummer" der Kosten zu bekommen.

 

Viel Erfolg!

 

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.



Weitere Fragen zum Thema Online Marketing