Was sind wichtige Aspekte bei der Entwicklung eines Influencer-Marketing Konzeptes?

3 Expertenantworten: Foto von Prof. Dr. Michael Bernecker
...

Antworten:

Foto von Rita Löschke
Antwort von Rita Löschke
Geschäftsführerin SinnWert Marketing GmbH Leipzig

Die beiden wohl wichtigsten Aspekte im Rahmen der Konzeption sind:

  • Setzen Sie sich Ziele: Was soll mittels Influencer-Marketing konkret erreicht werden?
  • Wer ist Ihre Zielgruppe? – Wen möchten Sie durch das Influencer-Marketing erreichen?

 

Darüber hinaus gibt es natürlich noch einige weitere Dinge zu beachten, die in die Konzeption einfliessen sollten. u.a.:

 

Vorüberlegungen

  • Was ist unser Status Quo? Wo stehen wir aktuell?        

  • Was sind die Ziele? Kann Influencer-Marketing helfen?

  • Welche Zielgruppe wollen wir adressieren?

  • In welchem Einzugskreis soll der Influencer agieren?

  • In welcher Phase des Kaufprozesses wollen wir die Zielgruppe abholen?

  • Welche Themen sollen platziert werden (Produkte? Marke? etc.)?

  • Auf welche Weise soll der Influencer „genutzt“ werden?

  • Welches Budget steht zur Verfügung?

 

Kriterien zur Influencer-Wahl

  • Welche Auswahl-Kriterien sind uns wichtig (z. B. Reichweite, Medium, Google-Ranking)?

  • Welche Influencer kontaktieren wir in welcher Reihenfolge?

 

Zusammenarbeit

  • Wie soll die Zusammenarbeit aussehen? (z. B. Product Placement, Reviews, Gewinnspiele)

  • Welche Konditionen werden vereinbart (z. B. Pauschale oder Performancebasiert)?

  • Welche Pflichten haben wir (z. B. Lieferung von Bildmaterial oder des Produktes)

  • Soll die Zusammenarbeit vertraglich geregelt werden?

  • Halten wir/der Influencer gesetzliche Vorgaben ein?

  • Wer im Unternehmen kümmert sich um die Steuerung und langfristige Bindung der Influencer?

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Prof. Dr. Michael Bernecker
Antwort von Prof. Dr. Michael Bernecker
Geschäftsführer / CEO Deutsches Institut für Marketing DIM Köln

Bei einem strategisches Konzept zum Influencer-Marketing sollte man zunächst die eigenen Ziele und Positionierung reflektieren. Warum möchte ich mit Influencern zusammen arbeiten? Welche Ziele verfolge ich? Dann ist die Suche nach den richtigen Influencern ein wesentlicher Aspekt! Wer hat viel Reichweite? Welche Kanäle bespielen die fokussierten Influencer bevorzugt? Für welche Themen steht der einzelne Influencer? und ganz wichtig: Wie passgenau ist dies für meine Marke!  

Weitere Infos zum Influencer-Marketing haben wir hier zusammengefasst: https://www.marketinginstitut.biz/blog/influencer-marketing/

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Prof. Dr. Michael Bernecker

Cover zu Online Marketing für Bildungsanbieter
Cover zu Online-Marketing: Tipps und Hilfen für die Praxis
Cover zu Hohe Servicestandards bei den Weiterbildungen des Deutschen Institut für Marketing
Foto von Dr. Karin Windt
Antwort von Dr. Karin Windt
Inhaberin webgewandt Berlin

Zu bestimmmen, ob es wirklich genau das ist, was dieses Unternehmen benötigt. Ist es nicht stimmig, kann der ganze Zirkus ein Reinfall werden oder in der Web Community der Lächerlichkeit preisgegeben werden.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

2 passende Publikationen von Dr. Karin Windt

Cover zu Social Media als Berufsfeld: Nicht erst loslegen, wenn alles perfekt ist
Cover zu Social Media aus Genderperspektive: Frauen und soziale Netzwerke


Weitere Fragen zum Thema Online Marketing