Wie finde ich einen guten Steuerberater?

1 Expertenantwort: Foto von Stefan Arndt

Antworten:

Foto von Stefan Arndt
Antwort von Stefan Arndt
Arndt Rechtsanwalt - Steuerberater Bonn

Bei der Suche nach einem guten Steuerberater sind die persönliche sowie die fachliche Seite zu betrachten. Auf fachlicher Ebene sollte die Entscheidung von folgenden Kriterien beinflusst werden:

  • Empfehlungen
  • Erfahrung
  • Qualifikation
  • Persönliche Erreichbarkeit
  • Transparenz der Steuerberaterkosten
  • Bearbeitungsdauer
  • Vertrauen
  • überregionale Tätigkeit

Daneben stellt sich auf persönlicher Ebene die Frage, ob der Steuerberater auch menschlich der eigenen Vorstellung entspricht. Eine Beurteilung ist nicht leicht. Empfehlenswert ist zunächst eine telefonische Kontaktaufnahme mit dem Steuerberater. Ist der erste Eindruck positiv, vereinbaren Sie einen Termin mit dem Steuerberater. Wichtig ist, dass Sie Ihre Erwartungen und Wünsche mitteilen.

Bei der Beurteilung der Qualität sollten Sie auch auf Kompetenzdarstellung in Form von Veröffentlichungen und Vorträgen achten. Eventuell ist in Ihrem Fall von Bedeutung, ob der Steuerberater Erfahrung mit Klageverfahren vor dem BFH und den Finanzgerichten vorweisen kann.

Sofern Sie auf der Suche nach einem Steuerberater sind, der neben dem Steuerrecht auch das Zivilrecht und das Strafrecht im Auge hat, so werden Sie am ehesten mit einem doppelt qualifizierten Ansprechpartner arbeiten können. Die Berufsbezeichnung Steuerberater und Rechtsanwalt führen bundesweit weniger als 4% der zugelassenen Berater. Ihr Vorteil: Eine Doppelqualifikation kann Ihnen Zeit und Gebühren sparen.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Stefan Arndt

Cover zu Steuerberatungssozietät: Gründung, Eintritt und Austritt
Cover zu Vorlagen für die Erstberatung
Cover zu Rechtsberatung durch Steuerberater


Weitere Fragen zum Thema Steuerberatung