Was passiert, wenn man die Erbschaftsteuer nicht bezahlen kann?

1 Expertenantwort: Foto von Christian Dobner

Antworten:

Foto von Christian Dobner
Antwort von Christian Dobner
Partner TLI Steuerberater Dobner Hammerl PartG mbB, München
Unter bestimmten Voraussetzungen kann z.B. bei Erwerb von Betriebsvermögen, land- und forstwirtschaftlichen Vermögens oder von zu Wohnzwecken vermieteten Grundstücken die auf den Erwerber entfallende Erbschaftsteuer bis zu 10 Jahre gestundet werden.

Passende Publikationen von Christian Dobner

Cover zu Crowdfunding - Umsatzsteuerliche Besonderheiten
1


Weitere Fragen zum Thema Erbschaftsteuer