Wie können Sie als externer Experte dabei helfen, eine Präsentation zu erstellen?

6 Expertenantworten: Foto von Bert Udo Koch Foto von Reiner Neumann Foto von Ute Emmerich Foto von Andreas Franken Foto von Annemarie Strubel Foto von Peter Mohr

Antworten:

Foto von Bert Udo Koch
Antwort von Bert Udo Koch
Geschäftsführer Ich-Konzept Herold

Manchmal geht bei der Vorbereitung auf eine Präsentation nichts voran. Wir stehen auf der Stelle, oder drehen uns maximal im Kreis. Unsere Kreativität  hat an Orientierung
verloren. Als Experte gelingt es mir in solchen Situationen emotionale und mentale Blockaden
zu lösen und neue Ideen für eine erfolgreiche Präsentation zu begleiten.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

1 passende Publikation von Bert Udo Koch

Cover zu Lampenfieber
Foto von Reiner Neumann
Antwort von Reiner Neumann
Trainer - Berater - Autor Rotenburg

Bei der Analyse der Zielgruppe, der Definition der Ziele, der Entwicklung der Storyline und der Übergänge, der Kernbotschaften, von Einstieg und Abschluß sowie natürlich bei der konkreten Gestaltung der Folien - und natürlich beim Einüben der erfolgreichen Durchführung.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Reiner Neumann

Cover zu Souverän auftreten
Cover zu Der perfekte Auftritt
Cover zu Nie wieder sprachlos!
Foto von Ute Emmerich
Antwort von Ute Emmerich
Inhaberin, Medientrainerin, Mediencoach EMMERICH mediencoaching Köln

Zunächst werden das Thema, die Zielgruppe und der Rahmen der Präsentation analysiert. Außerdem werden die Kernbotschaften des Kunden erarbeitet.

Im nächsten Schritt wird das Konzept der Präsentation erarbeitet: klar, verständlich, anschaulich, nicht zu viele Themen, nicht zu viele Zahlen und Daten.

Sobald entschieden ist, ob Powerpoint oder andere Präsentationstools zum Einsatz kommen, werden die Charts entwickelt: prägnante Schlagworte, wenig Text, aussagekräftige und ansprechende Bilder. Denn anschauliche Präsentationen unterstützen gehirngerechtes Lernen. So kann man seine Inhalte nachhaltig im Gedächtnis der Zuhörer*innen verankern.

Das Halten der Präsentation kann bei Bedarf vor laufender Kamera trainiert werden und wird dann in gemeinsamen Videoanalysen optimiert.

Dabei können auf Wunsch des Kunden auch Fragen zu Innerer Haltung, Mimik, Gestik, Körpersprache, Stimme, Sprechen, Atmung, Lampenfieber und Blackout einbezogen werden.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Andreas Franken
Antwort von Andreas Franken
Geschäftsf. Ges., Präsentationscoach, Kommunikationsberater, Redenschreiber, Redakteur, Texter Akademie für Management-Kommunikation und Redenschreiben (AMAKOR GmbH) Bonn

Die meisten Präsentator(inn)en investieren zwar viel Zeit in ihre Charts, vernachlässigen dabei aber die übrigen Aspekte ihres Auftritts.

Als erfahrener Kommunikationsberater und Redenschreiber unterstütze ich Sie gern dabei, WAS Sie sagen sollten und WIE Sie es tun.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

2 passende Publikationen von Andreas Franken

Cover zu Erfolg buchstabiert sich T-U-N
Cover zu Männer fahren besser - mit Bus und Bahn
Foto von Annemarie Strubel
Antwort von Annemarie Strubel
Geschäftsführerin München

Indem ich mit dem Präsentierenden eine klare Struktur erarbeite. Ich weise ihn auf die wesentlichen Punkte hin und empfehle ihm die Möglichkeit, seine Präsentation per E-Mail von mir Korrektur lesen zu lassen und anschließend mit ihm gemeinsam zu optimieren.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Peter Mohr
Antwort von Peter Mohr
Pädagogischer Leiter, Fachtrainer für Präsentation + Rhetorik + Verkauf INSTATIK GmbH Wiesloch

Meist ist vor allem die Verkaufs-Psychologie und die Art der Optischen Rhetorik "diskussionswert".
Dies kann man sehr gut in einem 1-tägigen Workshop machen

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Peter Mohr

Cover zu Optische Rhetorik
Cover zu Präsentations-Dramaturgie
Cover zu 30 Minuten Einwandbehandlung


Weitere Fragen zum Thema Präsentation