Was ist Hochbegabung?

3 Expertenantworten: Foto von Frank Hasler Foto von Jona Jakob
...

Antworten:

Foto von Frank Hasler
Antwort von Frank Hasler .
Hemmingen
Hochbegabung ist eine weit über dem Durchschnitt liegende (intellektuelle) Begabung eines Menschen.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Jona Jakob
Antwort von Jona Jakob .
Personal & Business Coach IHK / DBVC-anerkannt humanness Coaching | Jona Jakob Aschaffenburg

Praxis:

"Mein erster Gedanke ist: Wie kann man so eine Frage stellen, wenn das Internet tausend Antworten liefert. Alleine Wiki hat einen nicht zu schmalen Eintrag zum Thema. Wie bequem macht es sich da ein Normalo? Menno!"

Ich polarisiere mit meinen Worten extra, um das "genervte Spannungsfeld - den Bogen" zu zeigen, der zwischen der durchaus berechtigten Frage eine Menschen und einem HBler stecken kann.

Theorie - Quelle Wiki:

Unter einer Hochbegabung versteht man die potentielle Fähigkeit zu hohen Leistungen von  unterschiedlicher Ausprägung. Voraussetzung hierfür ist eine erhöhte allgemeine Intelligenz, die sich durch eine unübliche Informationsaufnahme und -verarbeitung auszeichnet sowie hohen Fähigkeiten im Bereich des Denkens und Problemlösens. Als „hochbegabt“ bezeichnet man Menschen, deren Testergebnis in einem standardisierten Intelligenztest mindestens zwei Standardabweichungen über dem Mittel liegt. Für das bekannteste Maß, dem Abweichungs-Intelligenzquotient, entspricht das einem Wert von über 130.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Petra Nagel
Antwort von Petra Nagel .
Inhaberin Nagel Bad Kreuznach

... die Definition der Allgemeinen Intellektuellen Hochbegabung besagt: IQ größer/gleich 130 (solch einen Wert erreichen höchstens 3 Prozent der Bevölkerung) - anhand eines anerkannten, standardisierten Testverfahrens ermittelt...

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.



Weitere Fragen zum Thema Hochbegabung