Wie funktioniert Führung im Digitalen Zeitalter?

3 Expertenantworten: Foto von Klaus Stöckert Foto von Jo Vorstadt Foto von Dr. Sabine Hahn

Antworten:

Foto von Klaus Stöckert
Antwort von Klaus Stöckert .
Inhaber und Gründer Klaus Stöckert #digital Friedberg

Führungskräft müssen sich neu erfinden und Ihre Mitarbeiter befähigen Höchstleistung zu erbingen. Folgende Vorgehensweise unterstützen diesen anspruchvollen aber auch zielführenden prozess.

Wie Sie eine Unternehmenskultur schaffen, die Ihre Mitarbeiter begeistert und neue Talente anzieht

Wie Sie hierarchie-, kultur- und generationsübergreifend Ihre Mitarbeiter für den gemeinsamen Erfolg motivieren und gewinnen

Wie Sie Ihre Organisations- und Projektstruktur wirksamer auf die Kundeninteressen ausrichten und Ihren Unternehmenserfolg messbar steigern

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

2 passende Publikationen von Klaus Stöckert

Cover zu Kommunikation – Herzstück erfolgreicher Digitalstrategien
Cover zu Ready to go digital!? oder 6 wichtige Fragen für die Digitalisierung
Foto von Jo Vorstadt
Antwort von Jo Vorstadt .
AktivCoach und Strategie-Experte AktivCoach und Strategie-Experte Schleiden, Eifel

Es ist eine epochale Herausforderung

Viele meinen noch, das wäre eine Aufgabe der IT-Abteilung - nein - die Digitalisierung ist eine neue Führungsaufgabe. Und sie ist nur zu bewältigen, wenn man die gesamte Unternehmens-Strategie auf den Prüfstand stellt und neu überdenkt.

Gerade im digitalen Zeitalter, in dem mit der Digitalisierung die internationalen grosskonzerne sogar in kleinste Nischen vordrängen können, ist es wichtig sich auf seine Kernkompetenzen zu besinnen und sich strategisch zu spezialisieren und sich auch als einzigartiger Spezialist mit einem einzigartigen Lösungsangebot am Markt zu positionieren.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Jo Vorstadt

Cover zu IST-Analyse Unternehmen
Cover zu Anleitung zur Erstellung eines Business-Avatars
Cover zu Whitepaper + Aktionsplan "zukunftssicheres Unternehmenswachstum"
Foto von Dr. Sabine Hahn
Antwort von Dr. Sabine Hahn .
Geschäftsführer VERÄNDERER Dr. Sabine Hahn Köln

Eines meiner Schwerpunktthemen in Beratung, Coaching und Training ist Führung im digitalen Zeitalter und eine meiner wichtigsten Überzeugungen ist, dass Führung nicht mehr klassisch von oben nach unten gedacht bwz. gelebt wird. Dies entspricht m.E. eher dem klassischen Management. Führung in der Gegenwart braucht Inspirationen, Visionen, Strahl -und Überzeugunskraft. Mitarbeiter wollen motiviert und überzeugt werden, aber nicht mehr kontrolliert und gemaßregelt. Hierarchien werden brüchiger (und haben dennoch auch ihre Berechtigung).

Führung im digitalen Zeitalter vereint klassische Führungsmethoden mit agilen Methoden und einem digitalen Mindset. Es geht um Orientierung geben, Mitarbeiter unterstützen und ihnen in der VUKA Welt eine Stütze sein, auch wenn es mehr Fragen als Antworten gibt. 

 

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

1 passende Publikation von Dr. Sabine Hahn

Cover zu Führung im digitalen Zeitalter


Weitere Fragen zum Thema Leadership