Welches sind die wichtigsten Elemente der Imageberatung?

6 Expertenantworten: Foto von Barbara Landers-Schultz Foto von Nicola Schmidt Foto von Dr. Nikolaus Rauch Foto von Elke Wörner Foto von Reiner Neumann
...

Antworten:

Foto von Barbara Landers-Schultz
Antwort von Barbara Landers-Schultz .
Geschäftsführerin Berlin

Eine knappe Antwort: Reputation.

  • Welchen Ruf wollen Sie sich erwerben?
  • Wie wollen Sie gesehen werden?
  • Was tun Sie dafür?

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Nicola Schmidt
Antwort von Nicola Schmidt .
Inhaberin Image-Impulse Köln

Wie wirke ich und wie will ich wirken? Eine gute Imageberatung beschäftigt sich mit den Werten, der Persönlichkeit, dem Temperament und dem Charakter, berufliche Position und auch mit den Zielen.

Wenn sich die Person für die "Nummer-sicher" entscheidet, also für das 08-15-Business-Outfit von der Marke "Langweilig" könnte man meinen, damit mache sie nichts falsch. Das mag zwar helfen die schlimmsten Fauxpas zu umgehen, allerdings bleibt dieser Mensch sich nicht im Kopf des anderen hängen. Ein stilvoller Markenauftritt sieht eben anders aus. Kurz gesagt: 08-15 Kleidung reicht nicht aus, um eine Human Brand zu etablieren.

Übrigens, nach der neusten Mode gehen, ist auch nicht die Lösung. Doch was dann? Wenn der Dresscode exakt zum Unternehmen und zum Anlass passt und auch zur Position, kommen wir dem Ziel schon viel näher. Zusätzlich kommt die Persönlichkeit ergänzend hinzu und die individuellen Stilelemente und Farben. Daraus ergibt sich dann der Gesamtstil.

Wenn wir Image transportieren wollen, geht es um den Beruf und die damit zusammenhängende Glaubwürdigkeit und Kompetenz. Ganz klar: Würde der Elektriker plötzlich im schicken Anzug und weißem Hemd beim Kunden aufkreuzen, wird der Kunde automatisch ihm weniger Vertrauen entgegenbringen. Von daher macht es Sinn, sich auch mit dem Fremdbild zu beschäftigen. Zu hinterfragen, wie man denn auf andere wirkt. Stimmt das Fremdbild mit dem Selbstbild überein, desto besser. Desto stimmiger kommen wir rüber.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

1 passende Publikation von Nicola Schmidt

Cover zu Erfolgsfaktor Körpersprache und Kleidung
Foto von Dr. Nikolaus Rauch
Antwort von Dr. Nikolaus Rauch .
Geschaftsführer Business Integrations Services GmbH München

I. Das Spezifikum (Der Nagel geht so tief ins Holz wie er spitz ist

II. Die "Story to tell" (Das Drebuch braucht Spannung und ein Happy End)

III. Das Selbstverstädnis (Der Mix aus Naivität und Überheblichkeit machts aus)

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

1 passende Publikation von Dr. Nikolaus Rauch

Cover zu Die 7 Disziplinen im Sales-Management
Foto von Dr. Gertrud Walgenbach
Antwort von Dr. Gertrud Walgenbach .
Coach Dr. Walgenbach Hamburg Eppendorf

Glaubwürdigkeit (auf neudeutsch "Authentizität")

Gesunde und angemessene Selbsteinschätzung

Einschätzung der eigenen Wirksamkeit

Sensitivität für die Reaktionen, die wir bei anderen bewirken

Ein zur Person stimmiger Zielekanon

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Elke Wörner
Antwort von Elke Wörner .
Geschäftsführerin Schwieberdignen

Die allerwichtigste Frage - wie will ich den wirklich WIRKEN. Was möchte ich meinem Gegenüber vermitteln. Welche Ziele möchte ich durch den Imageaufbau erreichen.

Eine Imageberatung sollte wirklich alle Bereiche umfassen. Den die Umsetzung wird nur dann erfolgreich sein, wenn es wirklich authentisch ist. Es hilft nicht falschen Vorstellungen nachzulaufen. Der ganzen Entwicklung sollte auch Zeit gegeben werden. Es ist ein Prozess – der sich mit Sicherheit lohn.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Reiner Neumann
Antwort von Reiner Neumann .
Trainer - Berater - Autor Rotenburg

Wichtig sind eine Analyse des Umfeldes - welche Positionierung ist möglich / sinnvoll?, eine Analyse der Person - welche Positionierung ist gewünscht / möglich, ein Plan mit einzelnen ziel'bewehrten' Schritten und entsprechenden Checks zur Umsetzung und dann die intensive Arbeit an den einzelnen Optimierungsschritten

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Reiner Neumann

Cover zu Denkfehler
Cover zu Souverän auftreten
Cover zu Kreativität für Jeden


Weitere Fragen zum Thema Imageberatung