Ist eine fristlose Kündigung wegen Mietschulden rechtmäßig?

1 Expertenantwort:
...

Antworten:

Foto von Hans Günter Reinhold
Antwort von Hans Günter Reinhold
Rechtsanwalt Hans Günter Reinhold Düsseldorf

Ja, aber erst ab 2 Monatsmieten§ 543 Abs. 2 Zif.3 BGB

Unterhalb dieses Betrages müssen weitere Vertragsverstöße im Mietverhältnis vorliegen.

Diese müssten nach § 543 Abs. 3 BGB vorher abgemanht worden sein

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.



Weitere Fragen zum Thema Wohnungsmietrecht