Wie sieht Werbung in der Zukunft aus?

3 Expertenantworten: Foto von Maria Lang Foto von Erich Neumann Foto von Jörg Rentrop

Antworten:

Foto von Maria Lang
Antwort von Maria Lang .
Geschäftsführerin knallrot. GmbH Frankfurt (Main)

Es ist heute keine Frage der "Werbung" mehr, sondern eine Frage, ob ein Unternehmen bereit ist in Dialog zu gehen, zu jeder Zeit in jede Kontaktmöglichkeit. Die Kunden, Mitarbeiter, Dienstleister werden sich morgen nicht mehr sagen lassen, was und wie sie sich über ein Produkt oder Dienstleistung äußern wollen. Sich dagegen zu wehren ist sinnlos. 

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Erich Neumann
Antwort von Erich Neumann .
Medienunternehmer und Journalist cmp° Marktoberdorf

Wenn sie richtig gemacht wird, ehrlich an den Bedürfnissen der Zielgruppe(n) ausgerichtet!
Also getreu dem Motto der Köder muss dem Fisch und nicht dem Angler schmecken!

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Jörg Rentrop
Antwort von Jörg Rentrop .
Berater für Nuerolinguistische Markenentwicklung®, Konzeptioner, Texter Dießen am Ammersee

Neben allen technologischen Entwicklungen ist die Haltung einer Marke zunehmen entscheidend. Früher wurde mit "Werbedruck" gearbeitet. Heute und in Zukunft geht es darum, Angebote zu machen, die inspirien, unterhalten und bereichern. Dabei spielen Werte eine zentrale Rolle. Echte, gelebte Werte, die keine Worthülsen sind, sondern tatsächlich gelebt werden. Denn Menschen fühlen sich angezogen von denen, die ihre Werte teilen. In einer zunehmend austauschbaren Welt liegt darin eine Chance zur Differernzierung.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.



Weitere Fragen zum Thema Werbung