Wie finde ich geeignete Partner für eine Kooperation?

3 Expertenantworten: Foto von Carola Maria Birr Foto von Prof. Dr. Dirk Zupancic
...

Antworten:

Foto von Carola Maria Birr
Antwort von Carola Maria Birr
Inhaberin die matchmaker Hamburg

Ziel festlegen. Kriterien ausarbeiten, die ein Partner erfüllen sollte. Rahmenbedingungen definieren. Danach kann die Recherche beginnen und eine Potentialbetrachtung erfolgen - immer das persönliche Gespräch mit einplanen :-)

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Carola Maria Birr

Cover zu Berliner Klausur©
Cover zu Sylter Klausur©
Cover zu Compliance & Agenturauswahlprozesse
Foto von Prof. Dr. Dirk Zupancic
Antwort von Prof. Dr. Dirk Zupancic
Geschäftsführer der DZP, habilitierter Privatdozent (PD) der Universität St.Gallen German Graduate School of Management & Law (GGS) Ilsfeld

Ich halte das sehr pragmatisch:

1.) Stimmen die Kompetenzen des Partners?

2.) Lassen sie sich belegen, z.B. durch Referenzen?

3.) Sind zeitliche Ressourcen beim Partner für die Kooperation frei?

UND

4.) Stimmt die Chemie zwischen den handelnden Personen?

Prof. Dr. Dirk Zupancic

www.dzp-consulting.com

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

3 passende Publikationen von Prof. Dr. Dirk Zupancic

Cover zu Marken- und Kommunikationsmanagement im B-to-B-Geschäft
Cover zu Excellence in Sales
Cover zu Wissen: Datenschutz Key Accounts Wie genau dürfen Sie Ihre Kunden kennen?
Foto von Thomas Dworatscheck
Antwort von Thomas Dworatscheck
Marketing-,Kommunikations-, eCommerce-Berater & Projekt- /Interim-Manager td-DIREKTMARKETING Trossingen

Marketingkooperationen machen immer dann Sinn, wenn sich die unterschiedlichen Marketingziele der beteiligten Partner in einer konkreten Leistung bzw. Maßnahme als Kundenvorteil für den Endkunden (sowohl im B-t-B, als auch im B-t-C) in Einklang bringen lassen und jeder Kooperationspartner einen Mehrwert erzielt.

Ein erstes gemeinsame Ziel muss also sein, durch die Kooperation eine Win-Win-Win-Situation herzustellen, mit klarem Nutzen für beide Unternehmen und deren Kunden. Hierzu sollten sich die spezifischen Stärken der Kooperationspartner zum Nutzen der Kunden verbinden und die Positionierungen beider Partner sinnvoll ergänzen.

Weitere Infos finden Sie unter www.kooperationen-24.de

 

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.



Weitere Fragen zum Thema Kooperation