Wie bezieht man Mitarbeiter in das Influencermarketing ein?

2 Expertenantworten: Foto von Stefan Wiesmann Foto von Jürgen M. Boedecker

Antworten:

Foto von Stefan Wiesmann
Antwort von Stefan Wiesmann .
Inhaber Mülheim-Saarn

Mitarbeiter müssen 100%-ig vom Produkt und Unternehmen überzeugt sein. Bieten Sie konkrete Anreize, damit sie als Influencer aktiv werden. Hier gilt es HR und PR zu verzahnen und ein Belohnungssystem wie bei Verbesserungsvorschlägen zu schaffen.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Jürgen M. Boedecker
Antwort von Jürgen M. Boedecker .
Seniorpartner Boedecker.Colleagues Hamburg

Influencermarketing beruht auf der Annahme, dass Unternehmensfremde aufgrund ihrer erhöhten Glaubwürdigkeit bzw. Reputation potenzielle Kunden zum Kauf bestimmter Unternehmensleistungen motivieren können. Eigene Mitarbeiter sind in diesem Prozess von Bedeutung, um kognitive Dissonanzen bzw. Widersprüchlichkeiten zu vermeiden; sie sind daher zeitnah von der Influencer-Meinung und der Übereinstimmung mit "Unternehmensmeinungen" zu informieren.  

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.



Weitere Fragen zum Thema Social Media Marketing