Was versteht man unter Mental Health?

3 Expertenantworten: Foto von Dr. Petra Bernatzeder Foto von Annett Schubert Foto von Heiko J. Janssen

Antworten:

Foto von Dr. Petra Bernatzeder
Antwort von Dr. Petra Bernatzeder
Geschäftsführerin upgrade human resources GmbH München

Ganz korrekt ist die Bedeutung von mental health im englischen oder amerikanischen Wortschatz  die Abwesenheit von psychischen Überbelastungen oder Erkrankungen. Dies steht im Gegensatz zu mental illness oder mental disorder.

Mental wellbeing benennt die psychische Gesundheit, die wiederum von der WHO als Wohlbefinden definiert ist.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

1 passende Publikation von Dr. Petra Bernatzeder

Cover zu Mentale Stärke und Stressmanagement als Schlüsselkompetenzen
Foto von Annett Schubert
Antwort von Annett Schubert
Geschäftsinhaberin Annett Schubert Speyer

Bei dieser Frage fällt mir folgender Satz ein:

"Da es der Gesundheit förderlich ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein"

Ein positiv gestimmter Mensch, mit positiven Gedankengut, mit liebevollen und wertschätzenden Gedanken seiner Umwelt gegenüber, erlangt zu menthaler Gesundheit und Wohlbefinden.

Das ist lernbar.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Heiko J. Janssen
Antwort von Heiko J. Janssen
Inhaber IN-KLIMA Consult München
Unter Mental Health versteht man mentale (positive Gedanken) Gesundheit gepaart mit Optimismus.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.



Weitere Fragen zum Thema Mentaltraining