Was sind die wichtigsten Auswahlkriterien für einen passenden Outsourcing-Partner?

2 Expertenantworten: Foto von Margit E. Flierl Foto von Johannes Deltl

Antworten:

Foto von Margit E. Flierl
Antwort von Margit E. Flierl
Inhaberin / Managing Director Delta Consultants EK Nürnberg

Beide Partner sollten ca. die gleiche Größe haben und einen ähnlichen Erfahrungsschatz.

Besonders beachtet werden sollte, dass der Outsourucing Partner bereits über internationale Erfahrung verfügt. Weiterhin ist die enge Betreuung des Outsourcing Projektes wichtig. Mögliche Konsequenzen bei Nicht-Erfüllung sollten Vertragsbestandteil sein.

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.

Foto von Johannes Deltl
Antwort von Johannes Deltl
Geschäftsführer Acrasio GmbH Berlin
  • Kultureller Fit
  • Prozesse des Partners sollten nahtlos in eigene Prozesse integrierbar sein
  • Referenzen
  • Belegbare Projekterfahrung des Outsourcing-Bereichs
  • Kosten/Nutzen-Verhältnis
  • SLA-Vereinbarungen
  • Team-Setup und Ansprechpartner während des Ousourcing Engagements
    (und nicht nur während der Verkaufsphase)

Loggen Sie sich ein um diese Antwort als hilfreich zu markieren.



Weitere Fragen zum Thema Business Process Outsourcing